Wichtige Information!

 

 

Sehr geehrte/r Kunde/in,

 

gemäß § 23 Abs. 2 der Wasserversorgungssatzung der Stadt Baruth/Mark wird wegen der extremen Witterungsverhältnisse hiermit den Einwohnern der am Wasserwerk Groß Ziescht angeschlossenen Ortsteile Charlottenfelde, Groß Ziescht, Kemlitz, Ließen, Merzdorf und Petkus die Nutzung von Trinkwasser für die Gartenbewässerung

 

ab sofort bis 31. August 2019,

 in der Zeit von

6.00 Uhr bis 8.00 Uhr sowie 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr,

 

untersagt.

 

Auch die Befüllung von Regenwasserzisternen, privaten Schwimmbecken und ähnlichen Einrichtungen oder das Waschen von Kraftfahrzeugen ist in der o. a. Zeit verboten.

 

Hintergrund dieser Einschränkung sind Druckschwankungen im Netz, wenn zu viel Wasser abgenommen wird. Damit soll Versorgungsengpässen vorgebeugt werden.

 

Zuwiderhandlungen werden gem. § 29 Abs. 2 der Wasserversorgungssatzung mit einer Geldbuße geahndet.

 

 

Zierath

Werkleiter